Paul Hewitt Uhr Damen, Paul Hewitt globale Reisemeldeausbau nimmt Fahrt auf

Paul Hewitt Uhr Damen, Paul Hewitt globale Reisemeldeausbau nimmt Fahrt auf – Die Zubehörmarke Paul Hewitt hat sowohl im Inflight-Handel als auch im Flughafeneinzelhandel starke Zuwächse erzielt, seit er im vergangenen Jahr eine Partnerschaft mit dem Reisebüro Blue Storks aufbaut.

Die Marke ist inzwischen bei mehr als 30 Airlines gelistet, darunter Austrian Airlines, Air France und Eurowings. Paul Hewitt ist laut Blue Storks die meistverkaufte Accessoires-Marke auf Alitalia und die zweitmeistverkaufte Marke auf Cathay Dragon.

Paul Hewitt Uhr Damen

“Paul Hewitt verzeichnet durch innovative Designs und die hervorragende Qualität seiner Armbänder und Uhren immer mehr Verkaufszahlen und eine erstaunliche Leistung auf dem Inflight-Markt”, so Blue Storks.

Die Herren-und Damenkollektionen von Paul Hewitt zeichnen sich durch maritime und minimalistische Designs aus, die mit dem Markenanker versehen sind. Die Marke hat über eine Million Follower auf Facebook und rund 700.000 auf Instagram.

Paul Hewitt hat vor kurzem in Lissabon Portela Airport, Pointe-à-Pitre Airport in Guadeloupe und Euroairport Basel Mulhouse Freiburg gestartet. Auch die Marke wurde zu Gebr. Die Ressorts von Heinemann und Kappé International. Ab April werden Paul Hewitt Produkte auf sechs Schiffen von MSC Cruises starten.

Blue Storks sagte: “Die Marke hat in jedem Markt, auf dem sie aufgrund der Einzigartigkeit des Ankers und der Markenidentität eingeführt wurde, eine starke Leistung gezeigt, die durch gut entwickelte Marketingkampagnen auf Instagram unterstützt wird.

“Wir sind sehr stolz auf die bisher tolle Partnerschaft mit Paul Hewitt. Die Marke wächst extrem schnell in unserem Portfolio und hat eine Kombination aus Uhren und Armbändern erfolgreich entwickelt. ” Blue Storks präsentiert Paul Hewitt Produkte auf der diesjährigen Baselworld-Ausstellung (22. bis 27. März).

Paul Hewitt Uhr Damen, Paul Hewitt globale Reisemeldeausbau nimmt Fahrt auf | Marceline | 4.5